Mittwoch, 25. Dezember 2013

Eine Seefahrt, die ist ...

lustig.



Griechische Fähre mit italienischem Personal ab Spanien nach Marokko. An Bord des etwas abgeranzten Schiffes schlafen hunderte Personen auf Stühlen und Fluren. Es duftet menschlich. 

Schiffspersonal ist freundlich, die See ruhig, Sonne scheint. 



Einreiseformalitäten mit Geduld zu ertragen. 

Mit dem WoMo beginnt der Urlaub mit Abfahrt. Und eine Fährfahrt ist stets der finale Schritt zum Urlaubssland, frei nach dem Motto 'jetzt gibts kein zurück'. 

Die erste Nacht an Bord war ruhig, wir fahren in Sichtweite zu Spanien gen Süden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen